Herzlich Willkommen im Imberghaus

Ihr Einkehrziel auf 1.225 M

Ein wenig stolz dürfen wir sein…

... im Rückblick und im Ausblick. Mehr als ein Jahrzehnt ist es her, als wir im Imberghaus unsere ersten Gäste begrüßten. Damals war es ein einfaches Haus aber mit seinem ganz eigenen Charme. Stück für Stück ist daraus ein richtiges Bergrestaurant entstanden, welches in aller Bescheidenheit allen Maßstäben gerecht wird. Gemessen an der Zufriedenheit unserer Gäste ist es uns gelungen gute Gastgeber zu sein und darauf sind wir ausgesprochen stolz.

Wir haben es uns zum Motto gemacht „Niemals Still zu stehen“, denn Stillstand bedeutet bekanntlich Rückschritt. Genau aus diesem Grund suchen wir die persönliche Ansprache zu unseren Gästen und versuchen stets deren Wünsche und Anregungen anzunehmen und umzusetzen. Mittlerweile ist unsere Tochter mit Ihrem Partner im Geschäft eingestiegen. Die beiden sind immer auf der Suche nach neuen Trends, damit wir unsere Gäste weiterhin überraschen können.

Wir stehen für "Echte Qualität am Berg".

Es ist unser Ziel gerade am Berg Tradition zu pflegen und diese auch zu belohnen. Die Berge sind Rückzugsgebiete für Einheimische und Gäste und so sollen es auch Berg- und Schutzhütten sein. Das Ambiente und auch das Angebot stehen in harmonischem Verhältnis zur alpinen Umgebung und knüpfen an die lange Tradition der Alpwirtschaft an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Wolfgang & Wilma mit Markus & Lisa und dem Imberghaus Team